austherapiert


austherapiert
aus|the|ra|piert <Adj.> [eigtl. = zu Ende therapiert; zu: 1aus u. therapieren] (Medizinjargon):
auf keine mögliche Therapie [mehr] reagierend; therapieresistent:
-e Schmerzpatientinnen;
als schulmedizinisch a. gelten.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Austherapiert — Die Therapie (griechisch θεραπεία therapeia „[Gottes ]Verehrung“) bezeichnet in der Medizin die Maßnahmen zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen. Ziel des Therapeuten ist die Heilung, die Beseitigung oder Linderung der Symptome und die… …   Deutsch Wikipedia

  • austherapiert — aus|the|ra|piert (Medizin auf keine Therapie mehr reagierend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Behandlung — Die Therapie (griechisch θεραπεία therapeia „[Gottes ]Verehrung“) bezeichnet in der Medizin die Maßnahmen zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen. Ziel des Therapeuten ist die Heilung, die Beseitigung oder Linderung der Symptome und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Behandlung (Medizin) — Die Therapie (griechisch θεραπεία therapeia „[Gottes ]Verehrung“) bezeichnet in der Medizin die Maßnahmen zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen. Ziel des Therapeuten ist die Heilung, die Beseitigung oder Linderung der Symptome und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Fiebertherapie — Hyperthermie (griech. Überwärmung) nennt man in der Medizin eine Behandlung, bei der die Temperatur des Körpergewebes künstlich erhöht wird. Sie ist ein Teilbereich der Thermotherapie. Es gibt Überwärmungen des ganzen Körpers und solche von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kausale Therapie — Die Therapie (griechisch θεραπεία therapeia „das Dienen, die Bedienung, die Dienstleistung, die Pflege der Kranken“[1]) bezeichnet in der Medizin die Maßnahmen zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen. Ziel des Therapeuten ist die Heilung …   Deutsch Wikipedia

  • Kausaltherapie — Die Therapie (griechisch θεραπεία therapeia „das Dienen, die Bedienung, die Dienstleistung, die Pflege der Kranken“[1]) bezeichnet in der Medizin die Maßnahmen zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen. Ziel des Therapeuten ist die Heilung …   Deutsch Wikipedia

  • Nano-Krebstherapie — Hyperthermie (griech. Überwärmung) nennt man in der Medizin eine Behandlung, bei der die Temperatur des Körpergewebes künstlich erhöht wird. Sie ist ein Teilbereich der Thermotherapie. Es gibt Überwärmungen des ganzen Körpers und solche von… …   Deutsch Wikipedia

  • Nanotherapie — Hyperthermie (griech. Überwärmung) nennt man in der Medizin eine Behandlung, bei der die Temperatur des Körpergewebes künstlich erhöht wird. Sie ist ein Teilbereich der Thermotherapie. Es gibt Überwärmungen des ganzen Körpers und solche von… …   Deutsch Wikipedia

  • Selbsttherapie — Die Therapie (griechisch θεραπεία therapeia „das Dienen, die Bedienung, die Dienstleistung, die Pflege der Kranken“[1]) bezeichnet in der Medizin die Maßnahmen zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen. Ziel des Therapeuten ist die Heilung …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.